Unsere Sorten/Reif-O-Meter

Unser Sortiment hat sich wieder etwas verändert.

Seit Anfang an dabei sind die fabelhafte, frühe Honeoye und die wohlschmeckende, milde Zanta. Dazu kommen seit 2012 die frühe und leckere Flair, die aromatische Gustine und die Manille - ein Traum von Erdbeergeschmack.

Syria, Elianny und die sehr späte Malwina begleiten uns auch schon einige Jahre.

Ganz neu bei uns sind Allegro, Magnus, Renaissance und Faith. Da sind auch wir gespannt, wie sich diese neuen Sorten bei uns präsentieren werden.

Blatt

Blatt

2-Allegro

Eine brandneue, frühe Sorte bei uns im Anbau. Wir sind gespannt!

Blatt

Blatt

1-Flair

Neu im Sortiment, ganz früh

Flair ist relativ neu auf dem Markt  und gilt als früheste, schmackhafte Sorte. Sie reift also sogar noch etwas eher als unsere Honeoye. Der Ertrag ist leider nicht so riesig, aber was tut man nicht alles für die ersten Beeren des Jahres.

Flair hat einen schönen, erdbeerigen Geschmack. Wichtig dabei ist, dass sie wirklich vollrot gepflückt wird, um mit ihrem Aroma zu glänzen.

Blatt

Blatt

3-Honeoye

Honeoye ist eine sehr frühe Erdbeere, fruchtig-frisch mit etwas mehr Fruchtsäure als andere Sorten und gutem Aroma.

Sie ist transportfest und super geeignet für Torten. Die sehr intensive Rotfärbung macht sie zur Nummer eins bei unseren Kunden, wenn es ans Marmeladekochen geht.

Blatt

Blatt

4-Gustine

Gustine ist eine Überraschungssorte aus Frankreich. Auch die sächsischen Institutionen haben diese Erdbeere noch nicht im Anbau gehabt. Die länglichen, nicht zu großen Beeren haben eine ausgeprägte Süße und ein sehr feines Aroma.

Blatt

Blatt

5-Manille

- sehr aromatisch und saftig mit Walderdbeeraroma -

Die Früchte sind tendenziell eher kleiner. Sie haben ein festes Fruchtfleisch und eine sehr schöne, ausgewogene Kombination zwischen Süße und Säure mit einem intensiv nachwirkendem Aroma, eine echte Feinschmeckersorte!

Kinder lieben den Geschmack und die handliche Größe.

Blatt

Blatt

6-Elianny

Neu im Sortiment;

Eine Kreuzung aus Elsanta und Korona.

Die Beeren haben einen tollen Erdbeergeschmack und sind fester als Zanta und Korona. Farblich werden sie nicht so dunkel.

Blatt

Blatt

7-Syria

einfach erdbeerig

Diese Sorte zeichnet sich durch sehr große Früchte mit einer ausgeprägten Süße aus.

Blatt

Blatt

8-Zanta

Zanta ist eine Kreuzung aus Elsanta und Korona. Deutlich erkennbar ist diese Sorte an ihrem reichhaltigem Blattapparat und den darin verstecken großen Früchten von gedrungener Form.

Zanta hat sich in den letzten jahren zu unserer Nummer eins entwickelt. Nicht nur kleine Kinder lieben die saftigen Früchte mit süßem Aroma bei wenig Säure.

Blatt

Blatt

9-Renaissance

Neu im Sortiment!

Bei Renaissance handelt es sich um eine Neuheit aus Sachsen, bei der mehrere nahmhafte Züchterhäuser beteiligt sind. Wert wurde hierbei vor allem auf den Geschmack gelegt und passt damit bei uns sehr gut auf das Feld.
 

Blatt

Blatt

10-Faith

Ebenfalls neu bei uns.

Faith ergänzt unser spätes Sortiment und soll die etwas unstete Florence ersetzen. Wir sind neugierig, was sie bei unseren Standortbedingungen zu bieten hat:-)

Blatt

Blatt

11-Susette

Neu im Anbau

Susette konnten wir die letzten zwei Jahre bereits mit einer recht kleinen Pflanzenmenge testen. Der Geschmack dieser späten Sorte ließ uns den Anbau für 2018 ausweiten:-)

Blatt

Blatt

12-Magnus

Die vierte Neuheit 2018 ist unsere Magnus, die erst seit gut einem Jahr auf dem Markt ist. Das geschmackliche Potential ist vielversprechend.

Blatt

Blatt

13-Malwina

Die späteste Sorte auf unserem Feld - jetzt wieder mit dabei!

Wenn andere schon längst keine Früchte mehr tragen, fängt Malwina erst richtig an. Der Geschmack wird nicht nur in Fachkreisen gelobt.

Qualitätskontrolle I: Farbe und Größe stimmen
Qualitätskontrolle I: Farbe und Größe stimmen
Qualitätskontrolle II: Das Aroma passt auch...
Qualitätskontrolle II: Das Aroma passt auch...
Qualitätsurteil: Alles prima - 5 Sterne!
Qualitätsurteil: Alles prima - 5 Sterne!